Parkbilder über den Atlantik

Dame mit Tasse in Boston, 1895–97

1906 125 Berliner Dame mit Tasse, 1906

Im Mai gab es hier Parkbilder aus Berlin um 1900 zu sehen. Nun bin ich beim MetMuseum auf Aquarelle des us-amerikanischen Postimpressionisten Maurice Prendergast gestoßen, der um die Jahrhundertwende ebenfalls Szenen im Grünen eingefangen hat, nur eben auf der anderen Seite des Atlantiks. Mir gefallen die Aquarelle sehr gut. Ich musste sofort an die Berliner Aufnahmen denken. Die Fotos in Schwarz-Weiß wirken im Vergleich zur Malerei so gedrückt. Freude, frische Luft und Leichtigkeit ist schwer vorstellbar. Die Aquarelle des amerikanischen Malers geben vielleicht eine Ahnung davon, wie bunt und lebendig die sommerlichen Stunden auch in Berlin gewesen sein könnten. Daher nachfolgend eine kleine Gegenüberstellung aus beiden Welten.

Maurice Prendergast, Pedestrians in a Park, 1900-1903

Spiele auf einer Landpartie, Berlin 1901

1902 157

Auf dem Schoß in Boston, 1895–97 (Large Boston Public Garden Sketchbook)

Auf dem Schoß im Berliner Zoo, 1904

1904 park (3)

Kinderwagen im Park in Boston, 1895–97

Kinderwagen im Berliner Tiergarten, 1898

1898 118

Unterwegs mit dem Dreirad, Boston, 1895–97

Kinderkarre in Berlin 1904

1904 134

Parkbänke mit Mädchen und Frauen. Ob die Dame in den USA mit Sonnenschirm und Handschuhe die Mutter ist? Auf der Berliner Bank im Zoo könnte es auch das Kindermädchen sein, das die Zeit zum Häkeln nutzt.

1904 134 (3)1904

Teiche und Fontänen

1904 halensee

Nach dem Spaziergang im Lokal trinken und rauchen die Herren mit ihren Zylindern auf dem Kopf, hüben wie drüben.

Frau vor einem Café, Boston,  1895–97

In der Holländischen Likörstube, Berlin 1904

1904 bar

Schade, dass sich die Berliner Fotos nicht lebendiger machen lassen. Man könnte sie ja colorieren, aber das sieht eigentlich immer blöd aus. Vielleicht haben ja für heute die Aquarelle aus Übersee ein bisschen abgefärbt.

Alle Aquarelle:

Maurice Brazil Prendergast (American, St. John’s, Newfoundland 1858–1924 New York), via MetMuseum. (Bis auf das erste Bild alle Skizzen aus Large Boston Public Garden Sketchbook, 1895–97, Link=Klick aufs Bild). Derzeit läuft im Museum auch eine Ausstellung mit Prendergasts Bildern.

Alle Fotos:

Zeitschrift Berliner Leben bei der ZLB, die Zentral- und Landesbibliothek Berlin.

P.S.

Ist zum Glück kein Aquarell: Das ganze Foto der Berliner Dame mit Tasse (oben im Beitrag als Ausschnitt). Frau Kammersänger Rothmühl ist in der Sommerfrische in Marienbad. Mit Ehemann, Flock, Flick, Lady und Bijou.

1906 125 (3)

6 Gedanken zu “Parkbilder über den Atlantik

  1. Sehr schöner Blogeintrag. Was für eine gelungene Gegenüberstellung, mir haben alle Bilder sehr gefreut und Flock, Flick, Lady und Bijou. Dr^ole!
    Merci
    Julia

  2. So eine wundervolle Zusammenstellung von Bildern und Fotos – vielen Dank für so viel luftige Sommerfrische! Ich habe meinen Kindern die Fotos gezeigt und sie waren begeistert von den Damen, Hüten und Kinderwagen.
    LG Almut

  3. Vielen Dank für den tollen Beitrag! Deine Beiträge sind immer informativ, spannend und klasse geschrieben! Viele liebe Grüße… LucyGBischoff

  4. Pingback: Colorierungsversuch – selbst ist die Frau mit der App | Textile Geschichten

  5. Ich freue mich wirklich sehr über euren Zuspruch. Man sitzt ja doch meist allein vor seinem Bildschirm und fragt sich, was die Leser wohl so denken.

  6. Pingback: Tucholsky besingt Berlin, Familien können Kaffee kochen | Textile Geschichten

Falls ein Kommentar nicht gleich erscheint, muss er erst freigeschaltet werden. Dann bitte etwas Geduld. Vielen Dank!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s