Der Renner Rosalie

Weil es draußen wohl weiterhin grau bleiben will, hier ein paar bunte Bilder.

Mit unserem Nähkreis hatten wir bei einem Nachbarschaftstreffen einen Stand und konnten Selbstgemachtes anbieten.  Von meinen Sachen war mit Abstand am beliebtesten der Ring „Rosalie“, hier unten ganz links im Foto.

Komisch, ich mag lieber „Marguerite“ und das noch namenlose blau-lila Wesen rechts daneben.

Einige meiner Druckergebnisse von hier hatte ich zu Täschchen verarbeitet.

Dies hier nenne ich „auf dem Balkon“, es ist nun weggetauscht.

Wir haben nämlich nicht nur verkauft, sondern auch untereinander getauscht, so dass ich nun z.B. vier schöne Sitzkissen von Carmen habe. Sie sind dafür gedacht, in kalte Sportstadien, auf Wanderungen oder Spielplätze mitgenommen zu werden. Im Inneren haben sie jeweils ein Stück Isomatte, die Unterseite ist abwaschbares Wachstuch. Sie können leicht geknickt und auch gut in der Waschmaschine gewaschen werden. Eine super Idee, finde ich. Weil sie so schön bunt sind, werde ich sie wohl im nächsten Sommer einfach im Garten verteilen. (Ganz rechts auf dem Foto übrigens die „Herrenversion“, die wird wohl noch viele Herthaspiele sehen.)

Und weil nun schon alles so bonbonig ist, hier noch der Blick auf Häkelgarn vom Maybachmarkt – nach solche einem Garn muss man anderswo lange suchen. Dank sei der türkischen Häkeltradition.

Vielleicht weiss ich bald mehr darüber, mir steht nämlich eine Reise nach Istanbul bevor. Bis dann!

 

. Bis dann

8 Kommentare

  1. Deine Ringe sind so schön wie Deine Broschen, aber immer wieder bin ich fasziniert von deinen taschen. ich finde sie so wie ein Bild. Ich würde es auf der ganzen Welt wiedererkennen, das suschna-Täschchen!
    Viel Spaß am Bosporus!Sehr spannend, war mal beruflich da.
    Eine gute Zeit!
    Beringte Grüße von Karen

  2. Ich kann das gut verstehen: Ich schwimme brav mit dem Strom und würde auch Rosalie wählen! (alles Ikea-Gehirnwäsche – klar, oder?!)
    Und – auch da bleibe ich Stromschwimmerin – ich muss Karen Recht geben: Deine Sachen sind immer sehr eigen und sofort dir zuzuordnen! Wenn das alles nur abgekupfert sein sollte (ich erinner mich noch gut an dein Post diesbezüglich) haben wir ganz eindeutig nicht die gleiche Blogrunde… ;-)
    Steht deine Istanbul-Reise unmittelbar bevor? Wenn ja, dann wünsche ich dir eine schöne Zeit!
    Liebe Grüße
    Katharina

  3. Ich hoffe die Tage waren schön – auch ohne P. – Rosalie gefällt mir, mein Favorit ist allerdings das blaue namenlose Wesen. Wie ist die Qualität des neuen Häkelgarns? Die Farben leuchten jedenfalls wunderbar.

Falls ein Kommentar nicht gleich erscheint, muss er erst freigeschaltet werden. Dann bitte etwas Geduld. Vielen Dank!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s