Weihnachten in Bullerbü

Unbenannt9

Eine Lampe macht noch kein Bullerbü, aber versuchen kann man es ja mal.DSC05720

Spitzenkragen gibt es 2012 nur noch aus Papier, und zwar bei den Spendensammlerinnen des MeMadeMittwoch. Statt erhoffter 1000 Euro wurden es über 4000 Euro – ein Weihnachtserfolg, der mal wieder zeigt, was   virtuelles Leben bewirken kann. Das Video der Organisatorinnen mit Musik, Tanz und eben Spitzenkrägen wird wohl nicht ewig online bleiben, daher schnell noch einmal hier angucken, wer es noch nicht gesehen hat.

Unbenannt3

Vielleicht kriegt ihr ja bei euch ein bisschen weihnachtliche Bullerbü-Filmkulisse hin.  Alles Gute von mir und schöne Feiertage!

2 Gedanken zu “Weihnachten in Bullerbü

  1. Da haben die in Bullerbü doch tatächlich dein blog gelesen und deine Lampe nachgemacht! Die scheinen auch zu wissen, wo es die besten Inspirationen mit hintersinnigsten Texten und herrlichstem Humor gibt!!
    Ich wünsche euch auch frohe und friedliche Weihnachtstage. Habt eine gemütliche Zeit, auch wenn der schöne bullerbüweihnachtiche Flockenschnee leider 2 Tage zu früh dran war.
    LG
    Wiebke

Falls ein Kommentar nicht gleich erscheint, muss er erst freigeschaltet werden. Dann bitte etwas Geduld. Vielen Dank!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s