Ausstellungstipps Berlin

bis 29. Juli 2012:

Fashioning fashion – Europäische Moden 1700 – 1915,  im Deutschen Historischen Museum

bis 28. Mai 2012:

Dodo (1907-1998) – ein Leben in Bildern, in der Kunstbibliothek/Kulturforum

.

bis 2. September 2012:

Do It Yourself Die Mitmach-Revolution, im Museum für Kommunikation

.

bis 28. Oktober 2012:

Rokokomode aus Papier bei „Friederisiko„, im Neuen Palais, Potsdam

Dieser Beitrag wurde unter Berlin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Gedanken zu “Ausstellungstipps Berlin

  1. Danke für die Tipps. Man kriegt ja nicht immer alles mit, was so in der Stadt los ist.
    Ich hatte von der DIY-Ausstellung gelsen, allerdings hatte ich dann irgendwie recherchiert, dass sie in Frankfurt ist?!? Falsch recherchiert.
    Danke nochmal, werde mal gucken, ob ich es mal hinschaffe.

    Sonnige Wochenendgrüße
    Melleni

  2. Melleni, das ist die Frankfurter Ausstellung vom Herbst (Meike/crafteln hatte darüber berichtet), die jetzt in Berlin gezeigt wird. Ich fand sie so lala, schreibe demnächst was dazu.
    Auf die Modeausstellung im DHM bin ich sehr gespannt! Echte Kleider – das sieht man so selten!
    Danke auch für den Tipp mit den Papierkleidern in der Friedrich-Ausstellung, Suschna, das war mir völlig entgangen – da will ich jetzt also auch hin.

    viele Grüße! Lucy

  3. Die Ausstellund im DHM zeigt eine großartige Sammlung aus L.A. Bestimmt sehenswert. Und was Isabelle de Borchgrave seit vielen Jahren aus Papier kreiert sucht seinesgleichen. Auch bestimmt sehenswert.
    Jetzt muß ich es nur noch nach Berlin schaffen…

  4. Pingback: In Blogs und Zines | DIY: Die Mitmach-Revolution

Falls ein Kommentar nicht gleich erscheint, muss er erst freigeschaltet werden. Dann bitte etwas Geduld. Vielen Dank!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s