Kurzwaren: Links und Infos Nummer 12

Kurzwaren

Hier mal wieder eine Lieferung Schnipsel zu Textilthemen.

Zunächst Ausstellungshinweise für den deutschprachigen Raum (mehr oben bei „Ausstellungen„). Über Besucherberichte freue ich mich wie immer sehr, damit man weiß, ob sich die Anreise lohnt.

Besonders aufmerksam machen möchte ich auf eine Wanderausstellung in Baden-Württemberg:

Textile Vielfalt – Industrielle Erfolgsgeschichten aus Baden-Württemberg

textil

Miedermuseum Heubach        (11. September – 15. November 2015)
Kulturscheune Mössingen       (27.11.2015 – 14.2.2016)
Stadtmuseum Esslingen         (29.2. – 16.5.2016)
Maschenmuseum Albstadt      (Juni – September 2016)

Zur Zeit ist das Miedermuseum in Heubach (50 km östlich von Stuttgart) Gastgeber. Jedes teilnehmende Museum steuert dort eine Ausstellungseinheit bei. Die Kuratorin in Heubach schrieb mir, dass sie zusätzlich bisher nicht ausgestellte Korsetts aus dem 19. Jahrhundert zeigt, sowie interessante Mieder aus den 1950er Jahren, z.B. Corselets mit Petticoat.

*

Nur noch bis zum Wochenende in Augsburg:

Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg, Augsburger Kammgarnspinnerei (AKS)
.
*
Karlsruhe:
Trends des Damenschneiderhandwerks 2015 zeigt die Ausstellung Modeträume ,  noch bis 11.Oktober 2015
 *
.Eröffnet am Wochenende:

Museum für Angewandte Kunst Köln
LOOK! Modedesigner von A bis Z – Die Sammlung des MAKK
19. September 2015 — 31. Januar 2016

———————————–

Drei Tipps für TV und Kino:

artefashinscreenshot

Aus Anlass der Pariser Fashion Week, zeigt ARTE am Wochenende 27. und 28. September Dokumentarfilme zu Mode und Modeschöpfern. Dabei auch Wir sind Fashion! Die neue Macht der Modeblogger und Tracks mit Mode und Kunst.

*

.Kinoempfehlung für Kostümfilmfans: Vielleicht läuft Am grünen Rand der Welt ja bei euch noch irgendwo. Der Film ist sorgfältig ausgestattet von Janet Patterson (Das Piano, Bright Star).

*

10 Filme, die in der Bekleidungsindustrie spielen / 10 Narrative Films About Garment Workers

twit3

———————————-

Dann noch zwei Links zu Nähthemen:

Seit dem 12.9. läuft beim Büro für schöne Dinge und Claudia ein Sew-Along mit Spezialthema Westwood

twit3a

Zero-Waste Fashion ist Mode, bei der Stoff möglichst restlos verwertet wird. Tolle Schnitte und Ergebnisse sind bei MakeUse zu finden. Besonders hat es mir dieses Wickelkleid angetan, das nur 1 Meter Stoff braucht.

zero

———————————

Die Flüchtlingskrise beschäftigt mich weiterhin. Dazu plane ich noch einmal eine Extra-Linksammlung, vor allem weil ich weiß, dass hier auch Leute mitlesen, die woanders Kleiderkammern organisieren. Seit einer Woche hat sich die Lage hier in Berlin noch einmal extrem verschärft, so dass ich mich ein bisschen fühle wie dieses Einhorn.

twit4screenshot

Soweit meine Links und Lesetipps für heute. Bald mehr von hier.

Ein Kommentar

Falls ein Kommentar nicht gleich erscheint, muss er erst freigeschaltet werden. Dann bitte etwas Geduld. Vielen Dank!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s