Verflixt und Zugenäht

Snapchat-457475557531045149

Verflixt und Zugenäht
Textile Redewendungen
gesammelt und erklärt

Susanne Schnatmeyer
Textile Geschichten, 2015
ISBN 978-3-00-050969-8

2. Auflage 2016, 144 Seiten, 11 farbige Abbildungen
Maße 19 x 12 x 1,5 cm, Hardcover mit Lesebändchen

Ladenpreis 16 Euro

150 Redensarten, in denen sich alles um Nähen und Schneidern, Spinnen und Weben, Stricken und Knüpfen, Bänder und Seile dreht.

Ob wir ins Garn gehen oder ins Netz, den roten Faden suchen und aus dem Nähkästchen plaudern, ständig benutzen wir Bilder aus dem Bereich der Textilherstellung. Es macht Spaß, den Redewendungen auf den Grund zu gehen und dem heute fast vergessenen Wissen von Generationen nachzuspüren.

innen1

Inhalt

Spinnen  – Von Kungelrunden, Spinnern und alten Knackern

Flachs  –  Über das Raufen, Rüffeln und schäbig sein

Fäden – Vom Schicksalsfaden zum Forenthread

Weben – Von Webfehlern und fadenscheinigen Argumenten

Nähen – Verbrämt aus dem Nähkästchen geplauderte Sticheleien

Schneider – Wenn Maßgeschneidertes unter denTisch fällt

Wolle –  Von Wollmäusen, Scherereienund Flausen im Kopf

Netze – Über das Umgarnen und Netzwerken im Web

Knoten und Knüpfen – Von Mundgeklöppeltem und Knoten im Taschentuch

Stricke und Stränge – Vom Leine ziehen, Seiltanzen und über die Stränge schlagen

Bänder und Schnüre – Vom schnurgeraden Anbändeln und Gängeln

DSC00034

Beispielseite Text

textprobe

Beispielseite Index

Index Verflixt und Zugenaeht