Gedichte, Geschichten mit Nadel und Faden

Vorschau

Erscheint im Herbst 2018

Gedichte, Geschichten mit Nadel und Faden

Dieses Buch versammelt erstmals Texte bekannter Autorinnen und Autoren zum Thema textiles Arbeiten. Verhasste Strickpullover bei Thomas Bernhard, Handarbeitsstress im Mädchenpensionat, die feinstickende Schildkröte Pia Maria von James Krüss – in diesem Buch ist von der sittsamen Nadelarbeit bis zur blutigen OP-Naht alles dabei.
Eine großartige Fundgrube für alle, die Fäden und Stoffe lieben, die wissen wollen, wie durch die Jahrhunderte in Literatur und Lyrik genäht, gestrickt, gestickt, gesponnen und gewebt wurde.

Über 40 Geschichten und Gedichte von Grass, Ringelnatz, Dickinson, Fontane, Goethe, Gomringer, Benn, Dickens, Dohm, Ebner-Eschenbach, Droste-Hülshoff und vielen mehr. Von der Antike bis heute. Illustriert mit Collagen der Herausgeberin.

Zusammenstellung + Illustrationen: Susanne Schnatmeyer

Erscheinungstermin Oktober 2018

ISBN 978-3-9819829-0-9, Verkaufspreis 18 Euro

160 Seiten mit Abbildungen
Hardcover mit Lesebändchen